Herzlich Willkommen!

Wir möchten Ihnen mit dieser Website einen Überblick über die Begriffe und Prozesse der sozialmedizinischen Leistungsbeurteilung in der medizinischen Rehabilitation geben. Im integrierten Forum haben Sie die Möglichkeit zur fachlichen Diskussion von Fragen rund um das Thema Leistungsbeurteilung.

Wir wenden uns an alle Berufsgruppen in der medizinischen Rehabilitation, die zur Leistungsbeurteilung beitragen können; dies sind neben Ärzten auch alle weiteren Behandlergruppen, Sozialberater und Pflegekräfte.
Wir richten uns auch an medizinische Reha-Einrichtungen, die nach Wegen suchen, den Prozess und die Qualität der Leistungsbeurteilung zu optimieren.

Unsere Website

  • informiert Sie über das Grundkonzept der Leistungsbeurteilung,
  • beschreibt die Funktion der Leistungsbeurteilung im Sozialversicherungssystem und ihre Auswirkungen für den Rehabilitanden,
  • benennt Qualitätsmerkmale,
  • beschreibt die Prozessabläufe der Leistungsbeurteilung,
  • gibt Ihnen Hinweise zur professionellen Beziehungsgestaltung,
  • verdeutlicht die Aufgaben der verschiedenen Berufsgruppen und des Reha-Teams bei der Leistungsbeurteilung,
  • gibt Hinweise zu Fortbildungsmöglichkeiten und
  • nennt Beispiele aus der Praxis.

Alle Inhalte basieren auf einschlägigen Fachquellen und wurden in enger Zusammenarbeit mit sozialmedizinischen Experten erstellt.
Der Praxisbezug wurde durch eine schriftliche Befragung von leitenden Ärzten aus Reha-Einrichtungen und durch Interviews mit Reha-Mitarbeitern unterschiedlicher Professionen sichergestellt. Die Ansprüche verschiedener Nutzerkreise an die Leistungsbeurteilung wurden in Interviews ermittelt.

Zusätzlich zur Nutzung unserer Website empfehlen wir die Teilnahme an einschlägigen Fort- und Weiterbildungen sowie die Lektüre grundlegender Publikationen, auf die Sie an verschiedenen Stellen Hinweise erhalten.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde im Weiteren auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für alle Geschlechter.

 

Stand 02/2019

Hinweis
Die Website der Deutschen Rentenversicherung wird derzeit umgestaltet. Unsere zahlreichen Verlinkungen zu dieser Seite sind daher möglicherweise vorübergehend nicht erreichbar.

Wir bemühen uns, die Links schnellstmöglich zu aktualisieren und bitten solange um Geduld.